KUNSTSTOFFDARM FÜR SCHINKEN & ROHES FLEISCH

€329
Kaliber (Durchmesser (⌀) in mm):
Farbe: Klar
Anzahl:

Eine Box in Kaliber 60 enthält 43 Raupen (1 Raupe = 30 Meter). Insgesamt 1290 Meter mit offenem Ende.

Eine Box in Kaliber 75 enthält 28 Raupen ( 1 Raupe = 30 Meter). Insgesamt 840 Meter mit offenem Ende.

Eine Box in Kaliber 90 enthält 24 Raupen ( 1 Raupe = 30 Meter). Insgesamt 720 Meter mit offenem Ende.

Kaliber 60 RSD* = 63 mm

Kaliber 75 RSD* = 79 mm

Kaliber 90 RSD* = 94 mm

*RSD= Empfohlener Fülldurchmesser in Millimeter (mm)

Vorteile

Barriereeigenschaften gegenüber Sauerstoff und Wasserdampf zur Verlängerung der Haltbarkeit.

Gute mechanische Eigenschaften für einfache Handhabung, Beständigkeit und Aussehen.

Der Darm ist für den Kontakt mit Lebensmitteln ohne schädliche Zusätze oder Materialien gemäß EU-Vorschriften zugelassen.

Für die mit unserer Kunststoffhülle hergestellten Produkte, ist eine zweite Verpackung nicht erforderlich.

Die Kunststoffdärme für Hot Dog, Hot Dog Smoke und Chorizo werden aus Polyamid hergestellt und sind daher zu 100% recycelbar.

Behandeln Sie die Hülle mit Sorgfalt. Lagern, transportieren und handhaben Sie Nova (Kunststoffmarke von ViskoTeepak)
immer in einem verschlossenen Plastikbeutel. Von Staub, Feuchtigkeit und direktem Sonnenlicht fernhalten. An einem trockenen und kühlen Ort bei Raumtemperatur lagern.

Nova-Därme niemals bei hohen Temperaturen lagern, transportieren oder handhaben. Nach der Lagerung bei Temperaturen unter 4°C (39°F) die Hülle vor der Verwendung einen Tag lang bei normaler Raumtemperatur aufbewahren.

Wässern zur Veränderung der Eigenschaften
Nova Därme können je nach Verfahren des Kunden, trocken oder gewässert befüllt werden. Zur Einhaltung der neuesten Hygienevorschriften wird dringend empfohlen, das Wässern aus dem Prozess auszuschließen, um jegliche Kontamination zu vermeiden. Sollte es dennoch notwendig sein, möglichst kaltes Wasser mit einer empfohlenen Höchsttemperatur von +20°C (68°F) für nicht länger als 20 Minuten verwenden. Kürzere Wässerungszeiten erlauben es der Hülle nicht, genügend Wasser für eine Füllung bis zum maximalen Durchmesser aufzunehmen. Längere Wässerungszeiten verbessern zwar nicht die Leistung, sie haben aber auch keine negativen Auswirkungen auf den Darm. Der Darm kann maximal zu einem Durchmesser von 2% über den empfohlenen Fülldurchmesser (RSD) hinaus befüllt werden. Eine Überfüllung kann während des Füllens oder der thermischen Verarbeitung zum Bruch des Darms führen.

Vielleicht mögen Sie auch

Kürzlich angesehen